15.August 2019

Tropische Zecke: Erster Verdachtsfall auf Fleckfieber-Übertragung

Sie saugt am Menschen, und sie überträgt auch in Deutschland eine Form des...

Sie saugt am Menschen, und sie überträgt auch in Deutschland eine Form des Zecken-Fleckfiebers: Was bisher noch offene Fragen zur tropischen Riesenzecke Hyalomma waren, ist nun Gewissheit. Anfang August ist hierzulande vermutlich erstmals ein Mann nach einem Stich der Hyalomma-Zecke erkrankt – mit den typischen Symptomen einer sogenannten Rickettsiose.

In der betreffenden Zecke konnten Experten der Universität Hohenheim in Stuttgart und des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr in München den Erreger Rickettsia aeschlimannii nachweisen. Die Zahl der Hyalomma-Zecken in Deutschland ist 2019 gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. In fast der Hälfte der Tiere sind die Fleckfieber-Erreger (Rickettsien) zu finden. Die Zeckenforscher bitten die Bevölkerung weiterhin um Zusendung auffälliger Zeckenfunde.

Weitere Informationen unter typischer Hautausschlag. agt

16.August 2019

Tagung: Phosphoreinsatz in der Landwirtschaft

Der Rohstoff Phosphor reicht nur noch für 30 bis 100 Jahre. Experten diskutieren aufgrund...
16.August 2019

Agritechnica: Planen Sie Ihren Besuch

Planen Sie jetzt Ihren Besuch der Weltleitmesse der Landtechnik. Informieren Sie sich...
16.August 2019

Hühnerfleisch: Produktionsschub in China

Die Hühnerfleischerzeugung in China erhält durch die dort grassierende Afrikanische...
16.August 2019

Rohöl: Dollarkurs verteuert EU-Ölkäufe

Im Handelsverlauf am Donnerstag hatten die Ölnotierungen neuerlich kräftige Verluste...
16.August 2019

Afrikanische Schweinepest: Wütet immer weiter

In Bulgarien sollen in den vergangenen drei Wochen fast 130.000 Schweine wegen der...